Duisburg an den Rhein – Ortsvereinsversammlung mit Carsten Tum

Geschrieben von Vorstand Wanheimerort am in Allgemein, Hochfeld-Süd, Partei, Veranstaltungen, Vorstand WOrt, Wanheimerort

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen

Wir laden wir Euch und Sie zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der SPD Ortsvereine Hochfeld Süd und Wanheimerort

 

am Donnerstag, den 27. November 2014, um 18:00 Uhr

in das Seniorenzentrum Karl-Jarres-Str. 100,  Duisburg-Hochfeld

 

herzlich ein.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen,

 

seit Wochen beschäftigen die Diskussionen über diverse Entwicklungen in der Innenstadt , aber auch die Planungen eines FOC in Duisburg-Hamborn die Medien. Dabei geraten leider allzu oft andere Stadtteile aus dem Blickfeld, in denen es ebenso Probleme, aber auch Entwicklungsperspektiven und interessante Planungsansätze gibt.

Dies gilt nicht zuletzt auch für die Stadtteile Hochfeld und Wanheimerort.  Unter anderem mit dem Rheinpark, der Entwicklung des sog. Ringlokschuppens und den Ideen für die Umgestaltung des Hochfelder Marktes gibt es durchaus Themen, über die es zu berichten und zu diskutieren lohnt.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen, uns und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu fachkundig aus erster Hand informieren zu lassen und laden euch hiermit sehr herzlich zu einer öffentlichen Mitglieder- und Bürgerversammlung mit

 

Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum

ein.

 

Wir hoffen auf großes Interesse und rege Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Theo Peters                                                     Torsten Steinke

Ortsvereinsvorsitzender                              stellvertr. Ortsvereinsvorsitzender
Hochfeld Süd                                                 Wanheimerort

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • Vorstand Wanheimerort

    |

    Die weiteren kommenden Veranstaltungen sind:

    – Der fast ausverkaufte Grünkohlball am 7. November.

    – Eine arbeitsmarktpolitischeVeranstaltung mit Rainer Bischof, bei der auch nochmals der erfolgreiche Tariftreueantrag, initiiert von den W’orter Jusos, zur Sprache kommen soll. (Anfang kommenden Jahres)

    – Auch Mitte Januar eine schulpolitische gemeinsame Eltern- und Bürgerinformationsveranstaltung mit dem Bürgerverein und schulischen Referenten. Themen hier werden der Bildungsstandort Wanheimerort, längeres gemeinsames Lernen, Inklusion und Wahlfreiheit sein.

    Antworten

  • Torsten Steinke

    |

    Damit das hier kein bloßer Testkommentar bleibt, nutze ich die Gelegenheit und bitte um Ideen, Vorschläge, aber auch die Schilderung von Problemen zur jetzigen und künftigen Gestaltung unseres Stadtteils.
    Besonders in Zeiten knapper Kassen, können clevere Ideen, aus Wanheimerort selbst heraus, helfen, unsern Stadtteil lebenswert zu erhalten und zielgerichtet voran zu bringen. Wir freuen uns auf die kommende Arbeit mit Euch/Ihnen und unserer Projektgruppe W’ort. Vielleicht hat der eine, oder andere ja Zeit und Lust mit uns zusammen zu arbeiten, oder sich auch einfach nur mal die Arbeit in unserem kleinen Ortsverein anzusehen. Ich würde mich freuen.

    Antworten

Kommentieren