Hochfeld-Süd

Vorstandswahlen in Hochfeld-Süd
Ratsherr Theodor Peters (SPD) wurde im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hochfeld-Süd bestätigt. Darüber hinaus wurde Andrea Müller als stellvertretende Vorsitzende, Inge Peters als Schriftführerin und Ralf Dähmlow als Kassierer gewählt.

Für Hochfeld hat sich die SPD einige Ziele gesetzt. „Wir möchten den Marktplatz in Hochfeld verschönern und dafür den Bunker beseitigen. Durch ein Straßencafé und ein Lebensmittelangebot wollen wir mehr Leben auf den Marktplatz bringen“, so Theo Peters. Darüber hinaus soll der RheinPark weiterentwickelt werden. Hier sollen hochwertige gewerbliche Nutzungen, Dienstleistungen und qualitätsvolles Wohnen entstehen. Weitere bedeutsame Themen für die SPD in Hochfeld sind der Lärmschutz, der Erhalt und die Verbesserung von Freizeit- und Grünflächen sowie eine Stärkung des Einzelhandels. „Wichtig ist uns, dass keine weiteren Wettbüros, Erotikgeschäfte und Bordelle rund um die Wanheimer Straße entstehen. Dafür setze ich mich ein“, so Peters. Des Weiteren sollen gerade für die älteren Bürgerinnen und Bürger mehr Bänke geschaffen und Bordsteine abgesenkt werden.