Autor Archiv

Torsten Steinke neu im Rat

Geschrieben von Vorstand Wanheimerort am in Allgemein, Partei, Wanheimerort

TorstenSteinke2015_11_10Wie wir bereits berichteten, ist unser langjähriger Ortsvereinsvorsitzender und Ratsherr Friedel Prüßmann am 27. Oktober 2015 verstorben. Den Ortsvereinsvorsitz hat der bisherige Stellvertreter Torsten Steinke übernommen. Am 23. November übernahm er jetzt auch offiziell das Ratsmandat und vertritt seither die Belange des Stadtteils Wanheimerort im Rat. Torsten Steinke ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Der nebenberuflich selbstständige Politikwissenschaftler kümmert sich neben seiner Ratstätigkeit als Hausmann um die Familie.

Wanheimerorter JUSOS sammelten für die Flutopfer

Geschrieben von Vorstand Wanheimerort am in Jusos, Veranstaltungen

Spendenaktion FlutopferUnter dem Motto „Da muß man was tun“, überlegten die Wanheimerorter Jungsozialisten nicht lange und organisierten eine mehr oder weniger spontane Hilfsaktion für die Opfer der Flutkatastrophe.

Nachdem sie die behördliche Genehmigung hatten, sich mit einem Stand auf die Fischerstraße in Wanheimerort hinstellen zu dürfen,  bauten die Jusos mit Spendendose, Kaffee und Kuchen im Gepäck, ihren Stand auf der Haupteinkaufstraße auf.

Öffentliche Mitgliederversammlung mit Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum

Geschrieben von Vorstand Wanheimerort am in Allgemein, Hochfeld-Süd, Veranstaltungen, Wanheimerort

Foto: Stadt Duisburg

Die SPD Ortsvereine Hochfeld-Süd und Wanheimerort laden zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 15. Juli 2013 um 18.30 Uhr ins AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Str. 100-104 in Duisburg-Hochfeld, ein

Als Gast wird Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum an diesem Abend u. a. über die aktuelle Stadtentwicklung referieren. Neben der Gelegenheit den neuen Dezernenten einmal persönlich kennenzulernen, steht er, genauso wie die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Theo Peters (Hochfeld) und Friedel Prüßmann (Wanheimerort), für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Erfolgreiche Spendenaktion für Regenbogen e. V. der Jusos Wanheimerort

Geschrieben von Vorstand Wanheimerort am in Allgemein, Jusos

 Die Wanheimerorter Jusos trotzten den eisigen Temperaturen und initiierten einen Tag nach den Osterfeierlichkeiten eine Spendenaktion zugunsten des Regenbogen e. V.  Belohnt wurde ihr Engagement nicht nur von der Sonne, die den ganzen Tag schien, sondern auch von den zahlreichen Mitbürgern, die fleißig für den Verein spendeten.